Seit 2004 treffen sich Kunst- und Hobbyhandwerker in Wettrup. Über 60 Aussteller aus der Region folgen dabei der Einladung des Heimat- und Kulturvereins und das Gelände des Gemeinde- und Feuerwehrhaus bietet dafür eine malerische Kulisse.

Jeweils an jedem zweiten Sonntag im Juli, wird so aus dem beschaulichen Örtchen Wettrup eine Hochburg des Handwerkerkönnens.  Tausende von Besuchern bestaunen während des Tages die selbst geschnitzten Handstöcke, Wandbilder, Decken, Kerzen, um nur einige Stände hier zu nennen. Und so wechseln natürlich auch viele selbst gemachte Kunststücke den Besitzer. Selbstverständlich darf dabei der Buchweizenpfannkuchen und selbst gebackener Kuchen und Kaffee nicht fehlen, den der HKV anbietet. Der SV Wettrup und die Feuerwehr sorgen regelmäßig mit ihren Getränken und Gegrilltem für das leibliche Wohl und die Jagdgemeinschaft mit Infoständen und Spielen für entsprechende Unterhaltung.

Verpassen Sie nicht dieses einmalige Ambiente und die Möglichkeit wirklich handgemachtes zu bestaunen und zu einem günstigen Preis zu erstehen.

Sind Sie Hobby- oder Kunsthandwerker, so zögern Sie nicht und melden sich zu diesem in der Region einmaligen Markt an.

Ansprechnpartner:

Wiebke Helmes

Tel.-Nr. 05909/939688 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • hwm2010_01
  • hwm2010_02
  • hwm2010_03

  • hwm2010_04
  • hwm2010_05
  • hwm2010_06

  • hwm2010_07
  • hwm2010_08
  • hwm2010_09

  • hwm2010_10

Copyright © 2016. All Rights Reserved.